Massage

Massagen gehören zu den ältesten Heilmethoden der Menschheitsgeschichte. Wir bieten Medizinische wie auch Wellness-Massagen an.

Medizinische & Wellness Massagen

Massagen sind eine Wohltat für die Gesundheit

Bei Massagen unterscheidet man zwischen gesundheitlich indizierten Behandlungen und Massagen zur allgemeinen Entspannung. Für beide Arten bieten wir entsprechende Anwendungsmöglichkeiten an. Die Abrechnung von privaten Rezepten ist bei uns problemlos möglich.

Zu den wichtigsten Wirkungen einer Massage zählen die Entspannung, die Schmerzlinderung und die lokale Steigerung der Durchblutung, wodurch der Stoffwechsel angeregt wird.

• Bewegungseinschränkungen können behoben werden.

• Verspannungen und Verklebungen im Gewebe können gelockert und/oder gelöst werden.

• Reduktion von Stresshormonen wie Cortisol oder Adrenalin und eine Absenkung von Blutdruck und Pulsfrequenz.

• Verbesserte Wundheilung und positive Wirkungen auf Haut und Bindegewebe (z.B. bei Cellulite).

• Positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems (Vitalfunktionen wie Herzschlag, Atmung und Blutdruck und über Reflexbögen gesundheitsfördernde Auswirkungen auf innere Organe)

Ideal auch für Sportler

Egal ob Sie Profi-, Amateur- oder Freizeitsportler sind: Fachmännisch durchgeführte Behandlungen werden Ihre sportlichen Leistungen erhalten oder steigern, Sie besser vor Verletzungen schützen oder vorhandene Verletzungen schneller ausheilen lassen.

Eines der größten Probleme von Leistungssportlern ist das Übertraining (chronische Erschöpfung durch zu häufiges und zu schweres Training, während zu wenig Zeit für die Regeneration eingeräumt wurde). So können höchste sportliche Leistungen bei gleichzeitig niedrigem Burnout- und Verletzungsrisiko gewährleistet werden.

• 30 Minuten 39,00 €

• 60 Minuten 79,00 €

• 90 Minuten 109,00 €

Abrechnung über private Krankenversicherung möglich.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ashe-online.de
oder rufen Sie uns an unter Telefon (0221) 99 78 98 20.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Firmenmassagen

Warum betriebliche Gesundheitsförderung?

Wussten Sie, ...

… dass Rückenschmerzen der häufigste Grund für Krankschreibungen sind?

… dass diese Krankschreibungen bei den Unternehmen jährlich einen Schaden in Höhe von einigen Milliarden Euro verursachen?*

… dass Nackenschmerzen allein schon vom regelmäßigen Betrachten eines Computerbildschirms entstehen können?

Zudem kostet jeder Krankheitstag die Unternehmen 750 Euro je Mitarbeiter (Bundesdurchschnitt). Ein in die betriebliche Gesundheitsförderung investierter Euro kompensiert drei Euro bei Tätigkeitsausfall.**

Die Bundesregierung hat einen Anreiz für mehr Investitionen in Leistungen der betrieblichen Gesundheitsförderung geschaffen. Zum 01.01.2009 wurde ein Steuerfreibetrag von 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr eingeführt.***

Anwendung und Bezahlung

Wir kommen in das Unternehmen und massieren die Mitarbeiter vor Ort. Die Behandlung dauert pro Person 15, 30, 45 oder 60 Minuten. Der unmittelbar auftretende „Energie-Kick“ ist deutlich spürbar und die Motivation und Konzentrationsfähigkeit der Mitarbeiter steigt merklich.

• Variante 1:

Das Unternehmen trägt die gesamten Kosten.

• Variante 2:

Die Kosten werden zwischen Unternehmen und Mitarbeiter aufgeteilt – beispielsweise 50/50.

• Variante 3:

Das Unternehmen stellt die Arbeitszeit frei, während der Mitarbeiter die Kosten trägt.

Die regelmäßige Durchführung der Firmenmassage kann nicht nur zu einer dauerhaften Reduzierung
der Krankschreibungen führen, sondern auch eine allgemeine positive Wirkung auf das gesamte Unternehmensklima haben.

Die Preise für die Firmenmassagen sind auf Anfrage erhältlich.
Die entstehenden Kosten sind abhängig von Art, Dauer und Umfang der Behandlungen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ashe-online.de
oder rufen Sie uns an unter Telefon (0221) 99 78 98 20.

* Offizielle Studie der Berliner Charité

** Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention

*** Zum 01. Januar 2009 wurde der § 3 Nr. 34 in das Einkommenssteuergesetz (EStG; Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 63, ausgegeben zu Bonn am 24. Dezember 2008) aufgenommen. „Steuerfrei sind: 34. zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20 a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen, soweit die 500 Euro pro Kalenderjahr nicht übersteigen.“

Eventmassagen

Massagen als Marketinginstrument

Massagen werden überall auf der Welt geschätzt und geliebt und erzeugen zudem eine positive Atmosphäre der Nähe und Vertrautheit.

Nutzen Sie diese ganzen Vorteile, um die Verbindung zu Ihren Kunden und Partnern zu stärken.

Hier einige Beispiele, wo die Event Massage eingesetzt werden kann:

• Messen

• Dreharbeiten

• Sportveranstaltungen

• Ausstellungen

• Seminare

• Konferenzen

• Betriebsfeiern

• Geschäftseröffnungen

• Tag der offenen Tür

• Tagungen

• Festivals

Die Preise für die Eventmassagen sind auf Anfrage erhältlich.
Die entstehenden Kosten sind abhängig von der Art, Dauer und Umfang der Behandlungen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ashe-online.de
oder rufen Sie uns an unter Telefon (0221) 99 78 98 20.

Unsere Referenzen

Wir kommen in das Unternehmen und massieren die Mitarbeiter vor Ort. Die Behandlung dauert pro Person 15 oder 30 Minuten.

ashé · Keywan von Ashé · Luxemburger Str. 261 · 50939 Köln

(0221) 99 78 98 20 · info@ashe-online.de

Impressum